Bild Erkodent
Über Erkodent
Erich Kopp, Zahnarzt und Erfinder, gründete 1963 die Erkodent.
Auf Basis seiner täglichen Praxistätigkeit und seiner Erfindergabe wurden neue Techniken und damit ein breites Produktangebot für den Weltmarkt etabliert.
Diese Tradition wird vom heutigen Geschäftsführer und Zahnarzt Hans-Peter Kopp erfolgreich fortgeführt.
Seine Erfahrung aus der Praxis-Arbeit und die Freude an Entwicklungen bilden das Fundament der ERKODENT.
Erkodent bietet Produkte für den zahnmedizinischen sowie den zahntechnischen Bereich an.
Außerdem ist die Erkodent im Bereich Orthopädie und Fußpflege aktiv.
Die dentalen Produkte werden in Deutschland nur über den dental Großhandel vertrieben.
Alle Produkte werden weltweit angeboten (siehe auch Händler).
Ca. 90% des Firmenumsatzes werden im dentalen Bereich erzielt.
Ein hoher Exportanteil und ein weit gefächertes Programm tragen zur Stabilität des Unternehmens bei. Die größten Produktgruppen sind die dentale Tiehfziehtechnik, Silikone und Wachse.
Geräte mit Druckformtechnik (Erkopress) sowie Vakuumtechnik (Erkoform) sind in der dentalen Tiefziehtechnik ein Begriff für aktuelle und hochwertige Technologie. Sie zeichnen sich durch benutzerorientiertes Handling und höchste Zuverlässigkeit aus.
Erkodents Interesse gilt einer schnellen und einfachen Herstellung tiefziehtechnischer Endprodukte.
Darüberhinaus wird an der sinnvollen Ausweitung des Anwendungsbereiches der Tiefziehtechnik gearbeitet.
Erfolgreiche Beispiele sind hier der Playsafe-Mundschutz, der Silensor-Schnarchschutz und USIG.
Eine detaillierte Beschreibung aller Anwendungen finden Sie in der Erkodent Tiefziehbroschüre (hier zum Download).
Das Silikonprogramm mit der für gleichbleibende und anwendungsorientierte Qualität bekannten Sitran-Kneton - Linie, wird unter strengsten Kontrollen im Haus produziert.
Die Erkodent-Wachsabteilung ermöglicht durch eine flexible Fertigung die kurzfristige Realisierung von Ideen versierter Praktiker, wie z. B. die Gußbirne nach ZTM Thiel.
Alle weiteren, mit der gleichen Sorgfalt gefertigten Produkte finden Sie auf diesen Seiten und im Erkodent Programm, welches Sie gerne hier downloaden können.
Die Zufriedenheit der Kunden, die gute Zusammenarbeit mit den Vertriebsorganisationen im In- und Ausland, die Schulungsangebote, die wertvollen Mitarbeiter und die spezielle Produkt- und Qualitätspolitik (ab 1996 ISO 9001 zertifiziert, ab 2007 zertifiziert nach ISO 13485) bilden die Grundlage des Unternehmens.
Gemessen wird an hohen Maßstäben, festgelegte Ziele werden hartnäckig verfolgt und mit Flexibilität und Kreativität wird jedem neuen Tag mit seinen Herausforderungen begegnet.
Abbildungen und technische Daten sind unverbindlich.
Änderungen im Interesse der Weiterentwicklung bleiben vorbehalten.