Bild Erkodent
Qualitaet
Schon seit 1963 war es immer unser Ziel, Ihnen als unseren Kunden zeitnah hochqualitative Produkte zu liefern.
Unterstrichen haben wir dies mit der Qualitäts-Zertifizierung nach ISO 9001 durch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI) im Jahre 1996.
Diese Zertifizierung hielten wir bis Ende 2006 aufrecht.
Dann wechselten wir im Jahr 2007 zur ISO 13485.
Im Jahr 2011 haben wir beschlossen beide Normen zu erfüllen und sind seit July 2011 nach beiden Normen, 9001 für den Gesamtbetrieb und 13485 für die Medizinprodukte zertifiziert.
(Zertifikat)
Wir unterziehen uns regelmäßigen Audits der BG RCI, die wir durch interne Audits ergänzen.
Umgangssprachlich verstehen wir unter Qualität, die Einlösung der von ERKODENT gegebenen Versprechen, die Einhaltung der relevanten Gesetze und Vorschriften und das Streben nach ständiger Verbesserung.
Unsere Qualitätspolitik haben wir festgelegt.
Sie beinhaltet die folgenden Aspekte:
Zielsetzung
Die oberste Leitung verpflichtet sich dem Ziel, Medizinprodukte herzustellen und zu liefern, die den Kunden- und den durch Vorschriften (Gesetze, Normen u.a.) gegebenen Anforderungen entsprechen, sowie Nicht-Medizinprodukte herzustellen und zu liefern, die den Kunden voll zufriedenstellen und die damit verbundenen betrieblichen Prozesse ständig zu verbessern. Bei unseren Aktivitäten orientieren wir uns stets an den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Kunden, sie sind unsere Partner. Die Realisierung der Kundenforderung bezogen auf Produkte mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis verfolgen wir zielstrebig. Für eine maximale Sicherheit unserer Kunden beim Umgang mit unseren Produkten sorgen wir durch intensive Produktentwicklungsarbeit, sowie die Berücksichtigung aktueller Gesetze und Richtlinien bei Entwicklung und Fertigung. Lieferungen sollen möglichst rasch und vor allem in der zugesagten Lieferzeit erfolgen. In einem angemessenen Zeitraum sollen Ersatzteile schnell erhältlich und Reparaturen möglich sein. Es soll ein partnerschaftliches Verhältnis zu den Kunden gepflegt werden und unsere Kunden sollen sich bei uns zuvorkommend und kompetent behandelt fühlen.
Selbstverständnis
Menschen auf allen Ebenen sind das Wesentliche unserer Organisation. Durch geeignete Maßnahmen sorgen wir für eine größtmögliche Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Einbeziehung unserer Mitarbeiter gestattet die Nutzung ihrer Fähigkeiten zu ihrem und zum Nutzen der Fa. ERKODENT. Jeder Mitarbeiter ist für Qualität verantwortlich und muß für seinen Arbeitsplatz qualifiziert sein. Die Weiterbildung und Schulung unserer Mitarbeiter ist dabei ein wichtiges Element. Motivierte Mitarbeiter, die eigenverantwortlich handeln, sind zur Erreichung unserer Ziele unerlässlich und sichern durch ihr Tun unsere Arbeitsplätze. Durch eine angemessene Rendite sichert die Organisation als Ganzes ihren Fortbestand und die Arbeitsplätze.
Rahmenbedingungen
Über das Verhältnis Kunde-ERKODENT hinaus, sollen Beziehungen zu Dritten (z.B. Lieferanten) von gegenseitigem Nutzen geprägt sein. Relevante Gesetze und Richtlinien sind auch zum Schutz Dritter einzuhalten. Bei allen Aktivitäten im Hause ERKODENT finden auch umweltrelevante Aspekte Berücksichtigung.
Aufrechterhaltung der Wirksamkeit und ständige Verbesserung
Die Herstellung unserer Produkte basiert neben guten Ideen auf der Kundenanforderung sowie den gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen. Diese permanent im Auge zu behalten und einzuhalten, d.h. bei Veränderung der Anforderungen und/oder Bestimmungen schnellstmöglich zu reagieren und somit die Wirksamkeit des QM-Systems aufrechtzuerhalten ist eine dauerhafte Bestrebung in unserem Unternehmen, auf die sich die oberste Leitung hiermit verpflichtet. Außerdem versuchen wir ständig unsere Prozesse und Produkte noch besser zu verstehen und weiter zu optimieren.